Donnerstag, 20. Januar 2016, Bremen

Großes Thema: Sicherheit durch Offenheit.

Schon in seiner Keynote sprach Peter Ganten der CEO von Univention von der einzigen Möglichkeit Software für Business zu liefern, ohne eine Schnittstelle für diverse Geheimdienste. Allein 2015 versendete das FBI über 15.000 mal den sogenannten National Security Letter (Link zu Heise) in dem die Firmen unmissverständlich aufgefordert werden sogenannte Backdoors in Ihre Software einzuprogrammieren. Damit erhalten die Geheimdienste Zugang zu den Daten der Firmen. 

Diesem Vorgehen kann nur mit Offenheit reagiert werden. Quelloffene Software die von jedem Überprüft werden kann.

In diesem Sinne handeln wir seit über 15 Jahren. Als Linux Spezialist gestartet verstehen wir Open Source als die bessere Alternative für Business Anwender. Es bleibt spannend. 

 

 

Univention Summit

Univention Summit

Melanie Reinhardt

Projektkoordination / Kundenbetreuung

  06204 6011371
  melanie.reinhardt(at)pixelegg.de