Die Sichtbarkeits-Checkliste umfasst folgende Kapitel:


TEIL 1 - Unternehmen positionieren -
Was Sie tun können,
- um Ihr Unternehmen als Nutzenbringer für Ihr Kunden in Stellung zu bringen,
- und Ihre Produkte und Dienstleistungen klar und deutlich von anderen zu unterscheiden

TEIL 2 - Marketing planen -
Wie Sie Ihre Ziele SMART (messbar) fetlegen und einhalten können. 

TEIL 3 - Aufmerksamkeit erzielen -
Was Sie tun können, damit Sie Ihr Publikum on- und offline besser findet und Sie Interessenten für Ihre Produkte und Leistungen gewinnen

TEIL 4 - Wissens-Interessenten generieren (Leads)
Wie Sie Ihre Wissensinteressenten mit smartem Content informieren und überzeugen und so qualifizierte Kaufinteressenten (Leads) gewinnen

TEIL 5 - Kunden gewinnen
Wie Sie Ihre Leads systematisch bearbeiten, diese als Kunden gewinnen und so das profitable Wachstum Ihres Unternehmens stärken.