Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung EU-weit vollständig wirksam wird. In unserem heutigen Newsletter möchten wir Sie über zwei Themen im Zusammenhang mit der DSGVO informieren.

 

aktuelle Informationen Datenschutzgrundverordnung DSGVO

Im Zuge der DSGVO ist es erforderlich, dass ein rechtsgültiger Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag) zwischen Ihnen und pixelegg geschlossen wird.

Informationspaket "DSGVO" im April verfügbar

Ebenfalls Anfang April stellen wir ein umfangreiches Informationspaket zum Thema "DSGVO" zur Verfügung. Das Paket enthält folgende Inhalte:

 - Whitepaper mit Informationen zur DSGVO aus Agentursicht
 - AV-Musterverträge für den Abschluss von AV-Verträgen mit Endkunden
 - Mustervorlagen (techn. und org. Maßnahmen, Verz. von Verarbeitungstätigkeiten)
 - Erklärvideos zu den enthaltenen Musterverträgen und Vorlagen
 - Checklisten für Agenturen und Endkunden

Die oben aufgeführten Inhalte unseres Informationspakets helfen dabei, sich schnell einen Überblick über die wesentlichen Aspekte der DSGVO zu verschaffen.

Der AV-Mustervertrag kann so individuell an Kundenprojekte angepasst werden. Checklisten helfen dabei, alle notwendigen Anforderungen zu berücksichtigen.

Wir infromieren Sie in einem weiteren Newsletter sobald die Daten vorliegen.
 

Melanie Reinhardt

Projektleitung und Vertrieb

Schwerpunkte: Projektleitung und Kommunikation, Qualitätssicherung, Merchandising Shops für Vereine