TYPO3 Relaunch: Stadt Eschborn - jetzt mit Bootstrap!

Bootstrap ist das HTML/CSS Framework, dass wir standardmäßig in unseren Webprojekten verwenden. Nachdem wir vor einiger Zeit die TYPO3 Version von www.eschborn.de aktualisiert haben, folgte nun die Implementierung des Frameworks.

Technik
Erst vor kurzem erhielt die Website der Stadt Eschborn ein umfassendes technisches Update. Dabei ging es vorrangig um die Aktualisierung der TYPO3 Version, sowie der Skriptsprachen und Datenbanken und weniger um die Gestaltung des Layouts und des Inhalts. 
Bei dem aktuellsten Update jedoch drehte sich alles um die Implementierung des Bootstrap Frameworks, welches diverse Gestaltungsvorlagen auf Basis von HTML und CSS enthält. Mit diesem ist es möglich, kinderleicht Elemente zu gestalten und zu verändern, globale Einstellungen für visuelle Bestandteile einer Website zu verändern und außerdem stellt es uns eine Vielzahl einzigartiger Elemente zur Verfügung. Wir verwenden hierfür die Erweiterung t3sbootstrap in der Version 4.1.18.

Konzept & Userführung
Homepages von Städten und Gemeinden beherbergen oft eine Vielzahl an Inhalten und Informationen, seien es reine Textbausteine, Galerien, Formulare und News. Es ist schwierig, dem User  die verschiedenen Inhalte sinnvoll und verständlich zu präsentieren. Wir haben uns bereits in der Vergangenheit dazu entschieden, den verschiedenen Themenbereichen auf der Seite verschiedene Farben zuzuweisen, damit zu jedem Zeitpunkt klar ist, in welchem Bereich der Homepage man sich befindet. Unterstützt wird das ganze zusätzlich durch das neu implementierte Untermenü, welches sich unterhalb der Hauptnavigation einblendet und dem User signalisiert, auf welcher Seite er sich befindet und welche Unterseiten diese Seite hat. Da auf der Homepage sehr viele Ebenen und Unterseiten zu finden sind, haben wir außerdem auf diversen Seiten sogenannte Section-Menüs platziert, die wiederum Unterseiten einer aktuellen Seite einblenden. 

Layout & Design
Einhergehend mit der Installation des Bootstraps Frameworks war eine komplette Neuauflage des Layouts und der Gestaltung der Seite. Auf www.eschborn.de finden sich viele verschiedene Seitentypen und so haben wir für jeden Seitentypen ein eigenes Layout entwickelt, das dem User den Inhalt sinnvoll präsentiert und zusätzlich die Möglichkeit bietet, einen direkten Ansprechpartner zu finden, wichtige Formulare direkt herunterzuladen und auf weitere - dem Thema zugehörige - Seiten zu navigieren. Auch die Einbindung von Bootstrap-Elementen wie Image-Galeries, Tab-Containern, Media-Objects, uvm. geben der Seite ein modernes Look & Feel.