TYPO3 : Der Redakteur freut sich

Mal ehrlich, wer kennt es nicht? Die neue Webseite ist im Netz und man ist froh, mit diesem Thema durch zu sein. Natürlich muss man seine Seite auch aktuell halten - aber dafür ist später noch Zeit ... erstmal ist alles prima.

Aber dann kommt der Zeitpunkt, an dem man sich doch Gedanken über eine Aktualisierung machen muss. Besitzt man kein System mit einfacher Redaktionsoberfläche für die Inhalte, kommt man schnell ins straucheln. Man wird ungeduldig, unzufrieden und am Ende ärgerlich. Aber dabei bleibt es natürlich nicht - das war ja nur der technische Aspekt. Meist wächst der Ärger mit dem Erstellen neuer Inhalte. Es müssen Texte geschrieben und Bilder gemacht werden. Ruckzuck artet der gute Vorsatz in zeitfressende Arbeit aus und die Motivation ist im Keller.

So, oder so ähnlich haben wir es in der Vergangenheit immer wieder von Kunden geschildert bekommen. Kunden die hochmotiviert waren, aber aufgrund falscher Planung schnell den Überblick verloren haben. Dabei ist die Lösung einfach. Wie beim Beginn einer Autofahrt legt man zuerst die Route fest. Die Planung der Strecke ist sehr wichtig um alle Eventualitäten einzukalkulieren. Je nach Fahrtdauer werden Zwischenstopps eingeplant und Etappenziele festgelegt. Aufgrund dieser Streckenplanung packt man alles für die Fahrt Notwendige ein. Vor Fahrtbeginn wird das Fahrzeug technisch durchgecheckt und auf Vordermann gebracht - und für den absoluten Notfall gibt es die Rufnummer eines starken Partners. So gewappnet tritt man die Fahrt an.

Genauso verhält es sich mit dem Umgang einer Webseite. Wir bei pixelegg legen gemeinsam mit unserem Kunden beim Erstellen der Webseite das Ziel bzw. die Richtung fest. Wir schaffen Werkzeuge und Mittel, die es Ihnen dann ermöglichen, Ihr Ziel mit der Webseite in kleinen Etappen zu verfolgen. Selbstverständlich ist die Technik vor dem Start durch uns in einen Top Zustand gebracht worden. Und wenn dann tatsächlich eine Panne passiert, sind wir zur Stelle und helfen Ihnen dabei, die Richtung nicht aus den Augen zu verlieren.

Wir arbeiten mit dem Content Management System TYPO3. Darin sind wir Spezialisten und es ist - unserer Meinung nach - das beste "Fahrzeug" für Ihre Internetreise. Das modulare CMS erfüllt alle Ihre Anforderungen, damit Sie mit Ihrer Webseite auch arbeiten können. Zusammen mit den Ergebnissen aus unserem markt.machen.SYSTEM (strategisches Marketing System) haben wir bisher jedem Kunden die Motivation mit der Webseite zu arbeiten, zurück geben können und erfolgreiche Kundenwebseiten an den Start gebracht.